Näherin

Kombi Werkstattjahr.NRW

Vorbereitung von schulpflichtigen Jugendlichen auf die Arbeitswelt.

Das Werkstattjahr richtet sich an Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die ihre Schulpflicht noch erfüllen müssen.

Zielgruppe

  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Schulpflicht noch nicht erfüllt
  • ALG II Empfänger

Plätze und Zeitraum

Teilnehmerzahl: maximal 5

Laufzeit der Maßnahme: 1 Jahr, Ende 31.08.2019

Inhalte der Maßnahme

  • Schulbesuch (Berufskolleg 1-2 mal die Woche)
  • Praktikum in den betriebseigenen Gewerken
  • Betriebspraktikum außerhalb der Einrichtung
  • Sozialpädagogische Betreuung

Ziele der Maßnahme

Ziel ist es, den Jugendlichen eine Struktur zu geben und sie auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Ebenso soll die Schulpflicht erfüllt werden.

Kostenübernahme

In jedem Quartal kann eine Leistungsprämie in Höhe von 300 € ausgezahlt werden.

Kooperation

Volkshochschule Witten, Wetter, Herdecke.

Förderung

JobCenter EN, ESF.

Kontakt

QuaBeD gGmbH
Annenstr. 118-122
58453 Witten    
Tel.: 02302 28246-52
Fax: 02302 28246-22

Jobcenter EN