AWO Familienpflegedienst

AWO Familienpflegedienst unterstützt Ihre Familie, wenn unter bestimmten Umstände die Weiterführung des Haushaltes sowie die ausreichende Betreuung und Versorgung der Kinder von Ihnen selbst nicht mehr geleistet werden kann. Gründe können sein: Krankenhaus, Kuraufenthalt, Risikoschwangerschaft oder Entbindung, Chronische Erkrankungen oder besondere Notsituationen bei Alleinerziehenden. Wir beraten Sie über die Möglichkeiten der Familienpflege/Haushaltshilfe und unterstützen Sie bei der Klärung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Im Rahmen der Hilfe zur Erziehung sind wir auch für die Jugendämter im Kreisgebiet ein Ansprechpartner, wenn Familien in belastenden Situationen vorübergehend Anleitung und Unterstützung benötigen.

 

Kontakt:
Bettina Rhode
Mühlenstraße 5
58285 Gevelsberg
Tel.: 02332/553187
E-Mail: familienpflegedienst@awo-en.de