Ambulant Betreutes Wohnen

Unser Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen bietet Menschen mit einer psychischen Behinderung / Erkrankung individuell angepasste Hilfen für alle Bereiche in der Alltags- und Lebensgestaltung, die durch die psychische Erkrankung beeinträchtigt sein können. Sie können diese Hilfen in Anspruch nehmen, wenn Ihre psychische Stabilität und Ihre soziale Selbständigkeit infolge einer psychischen Erkrankung länger andauernd beeinträchtigt sind und Sie trotzdem zu Hause in Ihrer eigenen Wohnung, außerhalb von Kliniken und Heimen leben möchte.

 

Ambulant Betreutes Wohnen Bergerstraße 7 (Postanschrift: Ruhrstraße 72) 58452 WittenTel.: 02302 - 58093-0 (Zentrale) Tel.: 02302 - 58093-25 (Leitung) Tel.: 02302 - 58093-21 (Beratung) Fax: 02302 - 58093-22E-Mail: jherold@viadukt-witten.de

 

Ambulant betreutes Wohnen für Suchtkranke und psychisch behinderte Menschen

Integra e.V. unterstützt Menschen mit einer langjährigen, chronifizierten Abhängigkeitserkrankung und Menschen mit einer psychischen Behinderung. Unser wichtigstes Ziel ist es, dass die von unseren Fachdiensten betreuten Menschen eigenständig in ihrer Wohnung und in ihrem gewohnten Lebensumfeld leben können.

 

Kontakt:
Anna Stelner
Breitestraße 74
58452 Witten
Tel.: 02302/7072808
E-Mail: a.stelzner@integra-e-v.de

 

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Die Welt wird für unsere Kinder und Jugendlichen immer schwieriger und komplexer. Seelische Belastungen, sei es im Bereich der Begabung, schwierige Familienkonstellationen oder Psychiatrische Erkrankungen bekommen damit eine immer größere Bedeutung für die gesunde Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. Unsere Abteilung für Kinder- und jugendpsychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Behandlung für Kinder und Jugendliche mit einem umfangreichen Therapieangebot bei.

 

Kontakt:
Tanja Dietrich, Petra Eickel, Cornelia Sachs, Annette Walter
Tel.: 02330/623909
Fax: 02330/623624

 

 

Tagesklinik Witten für Psychiatrie und Psychotherapie des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Die Tagesklinik ist eine teilstationäre Einrichtung mit ca. 20 Behandlungsplätzen für volljährige psychisch Kranke, die sich dort nur tagsüber uns ansonsten in ihrer gewohnten Umgebung aufhalten. Aus der Begegnung mit den Patienten entwickeln die Therapeuten gemeinsam ein individuelles Therapieprogramm. Die Behandlung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis, die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Anmeldung für die Behandlung erfolgt telefonisch, wobei kurzfristig ein Vorstellungsgespräch vereinbart werden kann.

 

 

 

 

Kontakt:
Frau Dr. Margarete Müller-Mbaye
Dr. Jörn Beckmann
Pferdebachstraße 51
58455 Witten
Tel.: 02302/91495-0
E-Mail: i.arndt@gemeinschaftskrankenhaus.de
Internet: www.gemeinschaftskrankenhaus.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-16.00 Uhr

 

 

 

Viadukt e.V. - Verein zur Förderung der psychosozialen Versorgung in Witten

Der Viadukt e.V. bietet seit über 30 Jahren Beratung, Betreuung und Hilfen für psychisch kranke, bzw. psychisch behinderte Menschen aller Altersgruppen an. Einrichtungen bieten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Unterstützung und Förderung mit dem Ziel der Wiederherstellung und Stärken ihrer Eigenständigkeit und einer weitest gehenden Unabhängigkeit von stationärer Hilfe. Unserer Dienste arbeiten flexibel, bedarfsgerecht und schweigepflichtgesichert zusammen und leisten ebenfalls Angehörigenberatung.

 

Kontakt:
Barbara Diolosa Paszek, Birgit Kesper
Ruhrstraße 72
58452 Witten
Tel.: 02302/58093-0
E-Mail: info@viadukt-witten.de
Internet: www.viadukt-witten.de