BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz

Nach Möglichkeit soll jeder eine angemessene Ausbildung erhalten, die der jeweiligen Neigung, Eignung und Leistung entspricht. Eine Förderung nach dem Bundesausbildungdsförderungsgesetz (BAföG) setzt voraus, dass dem Auszubildenden die für seinen Lebensunterhalt und für seine Ausbildung erforderlichen Mittel anderweitig nicht zur Verfügung stehen.

Rheinische Straße 173
44147 Dortmund
Tel.: 020800/2236341
E-Mail: Information@bmbf.bund.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr